Scheibe 7 rechte Hälfte
Scheibe7, linke Hälfte
Home

news/ aktuelles

projekte

Auszeichnungen

KulturPreis Europa-Gestaltungen

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte seit 2013

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte 2000

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte 1999+1998

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte 1997+1996

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte 1995

Einzel-Ausstellungen/ Presseberichte bis 1994

Ausstellungsbeteiligungen/ Presseberichte seit 2013

Ausstellungsbeteiligungen/ Presseberichte 2012-2003

Ausstellungsbeteiligungen/ Presseberichte vor 1999

Kontakt + Vita

Frühe Bilder

Radierungen

Siebdrucke

Paravents (querformatige Mehrteiler)

großformatige Mehrteiler

Bild-Objekte

Gießharz-Skulpturen

Installationen

Poster/ Fotografien

Ausstellungsbeteiligungen seit 2013
Infos zu den letzten 41 Ausstellungsbeteiligungen (bisher: 53+57+41=151) im In- und Ausland:
2022:
( CLX.): »KUNSTMEILE GERRESHEIM, 17. Atelier-Rundgang«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CLIX.): »KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2022«: Teilnahme als Gast im: KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CLVIII.): «'KRIEG IST FRIEDEN, FREIHEIT IST SKLAVEREI, UNWISSENHEIT IST STÄRKE'!«: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXVII. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz: Pandemie-bedingte LIVE-Übertragung im Internet, Berlin
2021:

( CLVII.): «ANOTHER DAY IN PARADISE«: Internat..Ausstellungsprojekt des Vereins "BIENNALE AUSTRIA", Venedig/ Italien
https://biennaleaustria.wordpress.com/the-beginning-another-day-in-paradise/.
( CLVI.): »KUNSTMEILE GERRESHEIM, 16. Atelier-Rundgang«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CLV.): «SOZIALISMUS ODER BARBAREI«: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXVI. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz: Pandemie-bedingte LIVE-Übertragung im Internet, Berlin
( CLIV.): «KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2021«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
2020:
( CLIII.): »KUNSTMEILE GERRESHEIM, 15. Atelier-Rundgang«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CLII.): «WENN PRODUKTION IN DESTRUKTION UMSCHLÄGT: Kapitalismus zerstören, nicht Mensch und Umwelt«: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXV. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, MERCURE-MOA (Bild dazu unter: "HOME"), Berlin

( CLI.): «KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2020 (Aktionen der OFF-SZENE am Vorabend)«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
2019
:

( CL.): «ARTISTS FOR FUTURE«
: 1/11 - 17/12/19 - Projektraum "Group Global 3000". Berlin
( CXLIX.): «UND DIE WÄNDE SCHAUEN ZURÜCK...: 20 Jahre GALERIE plan.d«
: Düsseldorf
( CXLVIII.): «NKR Call: DINA-0-PLAKATE«: 12 - 22/12/19 - NKR Neuer Kunstraum, Düsseldorf
( CXLVII.): «KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2019 (Aktionen der OFF-SZENE am Vorabend)«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CXLVI.): »ABRÜSTEN STATT AUFRÜSTEN«
: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXIV. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, MERCURE-MOA, Berlin
( CXLV.): »KUNSTMEILE GERRESHEIM, 14. Atelier-Rundgang«
: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
2018:
( CXLIV.): »BRA-PARTICIPATION«
: Museum BEGAS-HAUS, Heinsberg
( CXLIII.): »AFRIKA AM SCHEIDEWEG - Aufbau oder Migration«: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXIII. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, MERCURE-MOA, Berlin
( CXLII.): »KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2018 (Aktionen der OFF-SZENE am Vorabend)«
: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
2017:
( CXLI.): »KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2017«: Teilnahme als Gast im ATELIER KHATIA GUDUSHAURI, Düsseldorf
( CXL.): »PASARAN! Die Rechte wird nicht durchkommen!«: Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXII. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, MERCURE-MOA, Berlin
( CXXXIX.): »KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2017 (Aktionen der OFF-SZENE am Vorabend)«: Teilnahme als Gast im "OFF-Raum": KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
2016:

( CXXXIII.):
»KUNST als BRÜCKE: Deutschland und Russland, Literatur und Musik«
Kunstwettbewerb ausgelobt von "KUNSTGEFLECHT". Vorstellung der Preisträger auf dem KUNSTFEST am 25/11/16 im Theater "DIE BAUSTELLE", Köln (wo der Wettbewerbsbeitrag von Clementine Klein:: "Geld als imaginäre, gesellschaftliche Brücke zwischen Altruismus und Egoismus" mit "besonders bemerkenswert" ausgezeichnet wurde.) http://www.kunstgeflecht.de
( CXXXII.): »KUNSTPUNKTE DÜSSELDORF 2016 (Aktionen der OFF-SZENE am Vorabend)«: Teilnahme als Gast im KULTUR-ECK OTTO ZWO, Düsseldorf
( CXXXI.): "BRA-PARTICIPATION": Galerie de ZEEMEERMIN, Tegelen/ Niederlande
( CXXX.): »Ni dieu, ni maître: WIR BRAUCHEN KEINE ANDEREN HERREN, SONDERN KEINE!«:
Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XXI. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, URANIA, Berlin

( CXXIX.): »WORTlastige Sättigungsbeilage«: KUNSTBUREAU MusenTritt, Kunst- und Kulturfestival 48-Stunden-Neukölln, Berlin
( CXXVIII.): »... mir ist so dADA im Kopf!«: Mail Art Projekt - Künstler*innen gestalten Postkarten zu 100 Jahren DADA, GALERIE DANEBEN, Köln
2015:
( CXXVII.): "HEIMAT":
Ausstellung KUNSTVEREIN KUNSTREFUGIUM e.V., KUNSTTREFF QUIDDEZENTRUM, München (siehe Pressebericht unten)
( CXXVI.): "NEIN, WIR WOLLEN EURE KRIEGE NICHT - Eine bessere Welt ist möglich!": Kunstausstellung der Gruppe Tendenzen zur XX. Internat. Rosa-Luxemburg-Konferenz, URANIA, Berlin

( CXXV.): "BRA-PARTICIPATION": Virtuelle Ausstellung zu: 100 Jahre Büstenhalter unter:
http://art-meets-economy-reloaded-2-0.blogspot.de/2015/04/015-clementine-klein.html

2014:
( CXXIV.): "SCHMU: 15 Jahre GALERIE plan.d", Düsseldorf
( CXXIII.): "HORIZONTE/ ORIZZONTI" Ausstellung Kunstwettbewerb (siehe unten: Abbildung des 3. Preises, samt Jury-Bericht) BIBLIOTHEK/ BIBLIOTHECA HANS GLAUBER, Toblach/ Dobbiaco, Südtirol/ Italien
http://www.bibliothek-toblach.com/2014_11_01_archive.html
( CXXII.): "DEM GEDRUCKTEN BUCHE: 8. Miniatur in der bildenden Kunst", (Katalog), KUNSTGALERIE ALTES RATHAUS FÜRSTENWALDE, Fürstenwalde
( CXXÌ.): "SONDERAUSSTELLUNG- 40 JAHRE KOMMUNALE GALERIE BERLIN": KOMMUNALE GALERIE BERLIN, Berlin
2013:
( CXX.): "MESSIES": (Katalog) Künstlerpreis 2013, H-TEAM e.V., München
( CXIX.): "PORTRAIT/ RITRATTO": Ausstellung Fotowettbewerb, (siehe unten: Abbildung des 1. Preises, sowie der Jury-Bericht) BIBLIOTHEK/ BIBLIOTHECA HANS GLAUBER, Toblach/ Dobbiaco, Südtirol/ Italien
( CXIII.): "YOLO": Projekt von Kunstrefugium e-V.: "CORSO LEOPOLD", Leopoldstraße München
( CXII.): "ANFANG - ABSCHIED - ENDE - ANFANG" ("BEGINNUNG - GOODBYE - END - BEGINNING": HAUS DER DIAKONISCHEN BILDUNG, Stuttgart
( CXI.): "BEGINNUNG - GOODBYE - END - BEGINNING": KLOSTER LORCH, Lorch
( CX.): "BEGINNUNG - GOODBYE - END - BEGINNING": GUSTAV- WERNER- STIFT, Friedrichshafen
( CIX.): "BEGINNUNG - GOODBYE - END - BEGINNING": SENIORENENTRUM AM KLOSTERHOF, Bad Waldsee
___________________________
PRESSE-Zitate: in roter Schrift + roter Markierung in den "Thumbnails" der Zeitungsartikel. (Die vollständigen Presseberichte werden auf Wunsch gerne zugesandt)

Judith(1)Judith am Strand(2)
(1) "Wo bist Du daheim?" In: HALLO (München-Ramersdorf), 24. 06. 2015: "Clementine Klein ist eine der 60 Künstler, die zum Thema "'Heimat' im Kunsttreff Quiddezentrum ausstellen."
(2) Vergrößertes Zeitungsbild: "GENESE EINES HEIMATGEFÜHLS" (20 x 20 cm), ein Probedruck, bei dem zwei Radierplatten übereinander gedruckt wurden.
(3: unten) Eine dieser beiden Platten war auch Grundlage des (nachfolgend abgebildeten) Siebdrucks "
VISION", der 2014 in Toblach/ Dobbiaco mit dem 3. Preis im Kunstwettbewerb "HORIZONTE/ORIZZONTI" ausgezeichnet wurde.

VISION (3)
Begründung der Jury für die Auszeichnung von "VISION":
"Der Druck auf Glas ist technisch raffiniert und ästhetisch. Die gesamte Komposition wirkt sehr filigran. Ein Pärchen steht händehaltend da, mit dem Blick auf ein unbekanntes Ziel gerichtet. Es deutet auf eine sehr subtile Art einen Horizont an“ - JURY:NINA SCHRÖDER (Journalistin, Kunstkritikerin), Bruneck; PAOLA RUBELE(Kunstkritikerin, Mitarbeiterin Stadtmuseum Bruneck); AURELIO FORT (Künstler), Padola

Die Foto-Künstler (4) Judith+Therese (5)
(4) Heinrich SCHWARTZ: "DIE FOTO-KÜNSTLER". In: TAGESZEITUNG (Pustertal), 14. 11. 2014, S. 18: "...Den ersten Preis errang Clementine Klein aus Deutschland. Die Jury befand die Fotografie der Kölnerin als 'absolut klischeelose Abbildung'. Klein fing in ihrem Werk ein Doppelportrait ein, das die Geschichte von zwei Generationen erzählt und gleichzeitig eine innige Liebe zwiscehn den beiden Personen ausdrückt'..."
JURY der Ausstellung "PORTRAIT/ RITRATTO": NINA SCHRÖDER (Journalistin, Autorin, Moderatorin), Bruneck; MANFRED MITTERHOFER (Galerist Kunstraum Mitterhofer), Innichen; FRIEDRICH SEBASTIAN FEICHTER (Künstler), Luttach
(5) Das "Sieger"-Foto: "GREAT AUNT + GRAND-NICE"
___________________________________

PRESSE-ARTIKEL zur FINANZKRISE
(6) Clementine KLEIN: "Kunst 'brand'-aktuell". In: NEUE RHEINISCHE ZEITUNG, 03. 01. 2013: http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=1858

brandblase (6)
"BRANDBLASE", eine von 12 abgebildeten Digitalgraphiken
(mit "darunter liegendem" Gießharzobjekt, 50 x 50 x10 cm)