Home
news/ aktuelles
projekte
Auszeichnungen
Aufträge
Clementine Klein: Einzelausstellungen/ Presseberichte seit 2002
Clementine Klein: Einzel- Ausstellungen/ Presse 2000
Clementine Klein: Einzel- Ausstellungen/ Presse 98-99
Clementine Klein: Einzel- Ausstellungen/  Presse 1997+1996
Clementine Klein: Einzel- Ausstellungen/ Presse 1995
Clementine Klein: Einzel- Ausstellungen/ Presse bis 1994
Ausstellungsbeteiligungen/ Presseberichte seit 2013
 Ausstellungsbeteiligungen/  Presseberichte 2012-2000
Ausstellungsbeteiligungen/  Presseberichtevor 1999
Kontakt+Vita
Scheibe10 links
Scheibe10 rechts
Frühe Bilder
Radierungen
Siebdrucke
Mehrteiler I
Mehrteiler II
 Bild-Objekte
Gießharz-Skulpturen
Installationen
Poster

Ausstellungsbeteiligungen bis 1999
1999----  
"FEMAIL": "mamaok- internetz", KULTURZENTRUM LÖHRERHOF Hürth (2 Zeitungsartikel + ein Bild dazu: Nr. 8, 9, 10)
"BRUST- LUST- FRUST" (Katalog): "mamaok- internetz", FRAUENMUSEUM, Bonn
"BRUST- LUST- FRUST" "mamaok- internetz", STUDIO DUMONT, Köln
"15 JAHRE GALERIE AM BUTTERMARKT": GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
"LORELEY BLIND DATE": BUFFALO STATE UNIVERSITY/ USA
"LORELEY BLIND DATE": ECU, Greenville/ USA (Pressebericht und Bild; Nr 6+7)
"LORELEY BLIND DATE": VISIONS GALLERY, Virginia/ USA
"LORELEY BLIND DATE": KREISHAUS GALERIE, Bergheim
"LICHTPAUSE": (Katalog) HOCHBUNKER EHRENFELD, Köln
1998----  
"PAPARAZZI": "Internationale Photoszene Köln '98 (Katalog)", IFFICIAL ART, Köln
"DIE FRAU VON ...": GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
"BLICKDICHT": "mamaok- internetz", FELTEN & GUILLAUME- HALLEN, Köln
1997----
"LEBENSLÄUFE" (Buch zu "mamaok- Aktionen" aus 1996 erscheint): "mamaok- internetz", HOCHBUNKER EHRENFELD, Köln (Zeitungsberichte Nr. 4+5)
"ACCROCHAGE":
GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
"KÜNSTLER GEGEN RASSISMUS UND RECHTESEXTREMISMUS
“: KUNSTVEREIN NEUMARKT, Köln
1996----  
EINE EUROPÄISCHE BEGEGNUNG“: GOTHAER KUNSTFORUM, Köln (siehe Pressenotiz Nr.3)
WENIGE METER BIS ZUR WIRKLICHKEIT“:mamaok- internetz“, STUDIENKREIS, Lechenich
FEMINISTISCHE/ WEIBLICHE ÄSTHETIK“:mamaok- internetz“, PROJEKT HERZGEHIRN, Köln
SEI LEISE“: "mamaok- internetz“, GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
SEI LEISE“: "mamaok- internetz“, RATHAUS DER STADT KÖLN
1995----
GRAPHIKBÖRSE VIII“: STADTHALLE, Borken
TOP '95“: MESSE DER FRAUEN, Düsseldorf
DIE KUNSTMESSE DER KÜNSTLERINNEN“: FRAUENMUSEUM, Bonn
"SPRING SALON '95": CENTRAL HOUSE of the UNION of RUSSIAN WOMAN, MOSKAU/ Russland
BILDSTÖRUNG“: GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
"KÜNSTLER GEGEN RASSISMUS UND RECHTSEXTREMISMUS“: THEATER- UND KONZERTHAUS, Solingen
"KÜNSTLER GEGEN RASSISMUS UND RECHTSEXTREMISMUS“: BILDUNGSZENTRUM, Gelsenkirchen
1994----  
FRAUENZIMMER - HERRENZIMMER“: Jubiläums-Ausstellung 10 Jahre GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln (Presseberichte Nr. 1+2)
KUNSTScHOUW WESTERSCHOUWEN“:
ATELIER DE ZOETE, Burgh Hamstede/ Niederlande
ES GILT DINGE ZU VERSTEHEN, DIE HIER PASSIEREN“: GALERIE DIEDA, Köln
GRAPHIKBÖRSE VII“: STADTHALLE, Borken
1993----
"JETZT ZEICHEN SETZEN GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG“: GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
"JETZT ZEICHEN SETZEN GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG“: KULTURVEREIN MAUERBRECHEN, Erfurt
"JETZT ZEICHEN SETZEN GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG“: KULTURHAUS SPANDAU, Berlin
"10. INTERNATIONALE JUBILÄUMS - GRAPHIK - TRIENNALE (Katalog): Frechen
"DAS AUTO IN DER KUNST": AMTHOF GALERIE , Bad Camberg
"DAS AUTO IN DER KUNST": IAA, Frankfurt/ Main
"KUNST FÜR CURA (Katalog): GOTHAER KUNSTFORUM, Köln
"FRAUEN TRAGEN KULTUR IN EUROPA“: KFE-Aktion zu: „Europa-Kultur-Tage '93“, SCHLOSS NÖRVENCH, Nörvenich
"UMWELTADLER 1993“: (Preisträger PRINZ CHARLES) GÄSTEHAUS DER BUNDESREGIERUNG, Bonn- St. Petersberg
1992----  
EUROPÄISCHE FRAUEN“: ORANGERIE des BRÜHLER SCHLOSSES, Brühl
KUNST UND NATUR“: TONSTUDIO SEVEN ARTS, Ludwigshafen
RASSISMUS“: GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
GENUSS (Katalog): PlakArt '92, Photokina - Aktion der GALERIE RAHMEL im Olivandenhof, Köln
EL DORADO? EL DORADO! 500 JAHRE ENTDECKUNG AMERIKAS (Katalog): MUSEUM und KUNSTSAMMLUNG SCHLOSS HINTERGLAUCHAU, Glauchau
FESTIVAL INTERNATIONAL DES ARTS PLASTIQUE ET GRAPHIQUES“: MOUSCRON/ Belgien
1991----  
KUNSTKAUFHAUS“:
FRAUENMUSEUM, Bonn
WEIBSBILDER“: GALERIE AM BUTTERMARKT, Köln
KUNST UND NATUR“: ÖKOBILDUNGSWERK, Köln
KÜNSTLER HELFEN AFRIKA: (Versteigerung der ausgestellten Kunstwerke als BENEFIZ-Aktion): SCHLOSS BENTLAGE, Rheine
UMWELTADLER 1991“: (Preisträger: Hans-Dietrich GENSCHER) SCHLOSS NÖRVENICH, Nörvenich
1975----  
WINTERAUSSTELLUNG" (Katalog): KUNSTPALAST EHRENHOF, Düsseldorf
1974----
"WINTERAUSSTELLUNG
(Katalog): KUNSTPALAST EHRENHOF, Düsseldorf
____________________________
PRESSE-Zitate: in roter Schrift +roter Markierung in den "Thumbnails" der Zeitungsartikel. (Die vollständigen Presseberichte werden auf Wunsch gerne zugesandt)

Artikel im Stadtblatt (10) (9) großformatige Fotografien (8)
(10) "Kommunikation und Frauen-Power". In: STADTBLATT, 03. 10. 1999:
" ...'Ist Kommunikation vielleicht weiblich?' fragte Clementine Klein, die in ihren Werken Bazillen zu Wort kommen und Bilder sprechen lässt. ..."

(9)
Michael FUCHS:
"Bakterien im Gespräch". In: KÖLNER STADT-ANZEIGER, 19. 10. 1999: "... Einen besonders witzigen Beitrag steuerte Clementine Klein bei. Sie kombinierte großformatige Fotografien mit einem Text, der in sechs Stationen eine Unterhaltung zwischen zwei Bakterien zum Thema 'Frauen und Kunst' wiedergibt. …"
(8) Vergrößerte Abbildung der im KÖLNER STADT-ANZEIGER gezeigten und besprochenen Arbeit von Clementine Klein: "FRAUEN und KUNST":mit dem "BACTEROSOPHICS"*-Text der gleichnamigen Performance (auf die sich auch die Headline "BAKTERIEN IM GESPRÄCH" bezieht).

(7) (6)
(7) Caroline KALFAS: "Loreley: Blind Date". In: EAST MAGAZINE, 06. 08. 1998:
"... Klein presents a series of four pie
ces that feature an unclothed woman, representing something natural, surrounded by artificial items. Just as thr sailors saw beauty in Loreley's voice but failed to notice thr dangers, people often are attracted to manmade items that later become pollutants and environmental hazards, she said. ..."

(6)
"DSCHUNGEL" ist eines der im obrigen Zeitungsbericht besprochenen Gießharzobjekte (die 1995 in Moskau mit zwei internationalen Preisen ausgezeichnet wurden)
wo ein gebrauchtes...
(5) Zeitungsbericht (4) KStA-Artikel(3) (2) Kölnische Rundschau-Artikel(1)
(5) U
lrike WEINERT: "Wo ein gebrauchtes Kleid drei Lebensläufe verbindet". In: KÖLNISCHE RUNDSCHAU, 15. 10. 1997 (Ausgabe Köln): " ... Ziel und Notwendigkeit einer Künstlerinnenvereinigung fasste ... Clementine Klein in der Eröffnungsrede zur Dokumentation 'Lebensläufe' im Ehrenfelder Hochbunker so zusammen: Noch immer werde die künstlerisch tätige Frau in der Öffentlichkeit nicht im gleichen Maße anerkannt wie der Künstler. Das drücke sich nicht zuletzt darin aus, dass in den großen Museen der Welt nur 1,5 Prozent der Werke von Frauen stammen. ..."
(4) U
lrike WEINERT: "Lebensläufe aus Schnipseln, Schritten und Eingemachtem". In: KÖLNISCHE RUNDSCHAU, 15. 10. 1997 (Ausgabe Erftstadt): "... Den bei Mamaok zusammengeschlossenen Künstlerinnen sei gemeinsam, so Clementine Klein weiter, dass sie die weibliche Sicht von Wirklichkeit in der kunst verstärkt öffentlich Ausdruck verleihen wollen - in 'ungefilterter Übersicht'. ..."
(3) Jürgen KISTERS: "Die Kraft der Farbe". In: KÖLNER STADT-ANZEIGER, 12. 12. 1996:"... Dem stellt Klein eine zerrissene Welt zwischen Angst und Coca-Cola zur Seite: eine malerische Studie über 500 Jahre Zivilisation, eine kritische Sicht auf Errungenschaften der Kultur wie Technik, Konsum, Freizeit, Macht, Prestige, Fassade.")
(2 - links)
"Kleine Galerie am Buttermarkt feiert ihren 10. Geburtstag". In: KÖLNISCHE RUNDSCHAU: "... 'Wir fördern und unterstützen unbekannte Künstler'. bekräftigt Clementine Klein (Foto Mitte). 'wir sind selber alle Künstlerinnen und wissen, wie schwer es ist, einen Ausstellungsort zu finden.' ..."
(1 - rechts) EXPRESS, 13. 06. 1994 (Gruppenfoto vor der Galerie)